npd-hannover.de

29.11.2013

Lesezeit: etwa 1 Minute

Schulden-Chaos und Ausländergewalt: Vienenburg erbt Goslarer Probleme – Der Blickpunkt #12 informiert

 

Dass die Stadt Vienenburg zum 1. Januar von Goslar geschluckt wird, soll auch zum Jahresende nicht unkommentiert bleiben. Zu sträflich vernachlässigt die Goslarsche Zeitung in der Berichterstattung die Nachteile, die sich zweifellos und vor allem für das zum „Ortsteil“ degradierte Vienenburg ergeben.

In seiner insgesamt 12. Ausgabe im 5. Jahrgangerscheint der Blickpunkt Harz vor dem Hintergrund der Stadtratswahl im März erstmalig als Vierseiter. Dabei liefert die Publikation neben einer Zusammenfassung der NPD-Ratsarbeit der letzten Jahre vor allem jede Menge unbequemer Fakten zur Eingemeindung.

Mit dieser Ausgabe eröffnen die Nationaldemokraten noch im alten Jahr den Kommunalwahlkampf, an dessen Ende der Einzug einer NPD-Fraktion in den Rat der neuen, zusammengelegten Stadt Goslar stehen soll.

Patrick Kallweit, Ratsherr

Quelle: Patrick Kallweit

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: