npd-hannover.de

05.03.2021

Die Corona-Politik darf unser Land nicht zerstören!

Lesezeit: etwa 2 Minuten

Corona und die politischen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben unser Land massiv verändert. Neben Grund­recht­seinschränkungen für alle hat es viele Unternehmen so hart getroffen, dass sie um ihre Existenz bangen müssen. Nur durch Kurzarbeit und die Aussetzung der Insol­venzant­ragspf­licht konnte bislang Schlimmeres verhindert werden. Doch wie lange soll das gut gehen? Ein Lockdown jagt den nächsten, ohne dass die Politik die Pandemie in den Griff bekommt.Immer mehr Bürger verlieren die Geduld. Familien geraten zwischen „Homeoffice“ und „Homeschooling“ an ihre Belas­tungs­grenzen. Auch das privatisierte und auf Profit getrimmte Gesun­dheits­system pfeift aus dem letzten Loch. Viel zu schlecht bezahlte Pflegekräfte sind dauerhaft (auch schon vor Corona) am Rande ihrer Kapazitäten. Pharmakon­zerne fahren satte Gewinne ein, dennoch wird an der Gesundheit von uns allen seit Jahren gespart.Corona hat politisches Versagen in zahlreichen Bereichen deutlich vor Augen geführt. Als die Liefer­ketten zusam­menb­rachen, sah jeder, dass Globalisierung in guten Zeiten funktionieren mag, in Krisen­zeiten aber zur Katastrophe führt. Vor Krisen können nur handlungsfähige National­staaten schützen, die die Interessen ihrer Bürger durchsetzen.Ungleich­behandlung von Geimpften und Nicht-Geimpf­tenStatt­dessen wurden weite Teile der Wirtschaft über Monate hinweg komplett geschlossen. Selbst die Unternehmen, die erhebliche Inves­titionen in „Hygienekon­zepte“ und entsprec­hende Vorkeh­rungen tätigten, wurden dicht gemacht. Dieser undif­feren­zierte Lockdown schadet der Wirtschaft, zerstört das gesell­schaft­liche Leben, schützt aber eben nicht die Risikog­ruppen, die durch Corona besonders gefährdet sind. Die Politik hat den einen geschadet, ohne damit die anderen effektiv zu schützen! Viele Unternehmen warten seit mehreren Monaten auf die zugesagten Hilfen, viele Betriebe werden Corona nicht überleben.Es fiel der Politik offenbar sehr leicht, Grundrechte massiv einzuschränken und das soziale Leben in unserem Land komplett herunter zu fahren. ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

weitere Meldungen

Filmbeiträge

weitere Filmbeiträge
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: